Tragfähigkeit

Die Gesamtbelastung setzt sich aus der Zuladung und dem Eigengewicht des Wagen / Transportgestell zusammen. Für die Berechnung der benötigten Tragkraft pro Rad bzw. Rolle sollte bei Standardtransportgestellen mit 4 Rädern die Gesamtbelastung immer durch 3 geteilt werden. Durch zum Beispiel ungleiche Belastung oder unebene Böden kann sich die Gesamtbelastung auf nur 3 Räder bzw. Rollen verteilt und so steigt die Belastung pro Rad / Rolle an.

T  =  E  +  Z / n -  1

T    =    Tragkraft pro Rolle
E    =    Eigengewicht des Transportgerätes
Z    =    Zuladung
n    =    Anzahl der eingesetzten Räder

Berechnen Sie die Tragfähigkeit pro Rolle mit diesem Programm:

Gesamtgewicht:  Kg
Anzahl Rollen:
Tragfähigkeit pro Rolle:


Sollten Sie Fragen haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Service-Leistungen

... auf einen Blick

 

  • Rabatte für Geschäftskunden:
    Fordern Sie hier Ihre individuellen Rabatte an.

 

  • Bestellung bis 15.15 Uhr:
    Versand erfolgt am gleichen Tag per Paketdienst (UPS/DPD)

 

  • Bestellung bis 17.15 Uhr:
    Versand erfolgt am gleichen Tag per Nachtverteiler (TNT Innight) ohne zusätzliche Kosten für Sie. Sie zahlen nur die Fracht & Verpackungskosten

 

  • Sehr kurze Lieferzeiten

 

  • Neutralversand an Ihre Kunden
    (incl. Ihrem Lieferschein)

 

  • Beschriftung der Artikel
    mit Ihrer Bestell- und Artikel-Nr.

 

  • Lagerhaltung der von Ihnen benötigten Artikel (ABC-Analyse)

 

  • Einfache Zahlung per Lastschriftverfahren

 

  • Online-Kunden-Portal